Das Nachwuchsförderprojekt des VDBS

#becomingguide - Dein Weg zum*zur Bergführer*in
Der Verband Deutscher Berg- und Skiführer e.V. startet mit einem ersten Evaluation Camp sein Nachwuchsförderprojekt #becomingguide

Vom 24.09.2021 bis 26.09.2021 können sich Interessenten für die Berg- und Skiführerausbildung auf der Blaueishütte eine erste Orientierung zum persönlichen Können verschaffen und tiefer in das spannende Berufsbild des Bergführers eintauchen.

Sichere dir jetzt einen Platz im Evaluation-Camp

Ihr seid oft in den Bergen unterwegs? Im Sommer beim Klettern und im Winter auf Ski oder im Eis? Ihr möchtet Eure Leidenschaft zum Beruf machen und könntet Euch vorstellen mal als Bergführer*in zu arbeiten? Dann seid Ihr auf unserem brandneuen und erstem Evaluation Camp auf der Blaueishütte genau richtig!
Es erwartet Dich ein interessanter Einblick in das Berufsbild Bergführer. Und zwar ganz ohne Beobachtungsdruck!

Hier geht es einzig und allein darum mal auf Tuchfühlung zu gehen – mit erfahrenen Bergführer*innen die Dir als Coach zur Seite stehen. Die Deine Fähigkeiten und Kenntnisse ganz ohne Prüfungsstress einschätzen und Dir entsprechende Tipps zur weiteren Reise geben. Nebenbei informieren wir über das Berufsbild und die Ausbildung.

Und das Beste: Ihr kommt mit Gleichgesinnten in Kontakt, könnt Euch vernetzen und vielleicht gleich die erste
gemeinsame Tour planen.

Deuter VDBS Ausbildung 2018 Sella Julian Bueckers HighRes 9
Ablaufen wird das Ganze:
Freitag, 24.06.2021 /18:00 Uhr

Wir treffen uns zum gemeinsamen
Abendessen auf der Blaueishütte,
stellen uns vor und besprechen Eure
Zielsetzung für die kommenden Tage.

Was möchtet Ihr gerne vom Camp
mitnehmen? Welche Erwartungen
habt Ihr an die zwei Tage? Nach der
daraufhin erfolgenden Gruppeneinteilung
steigen wir dann im Hüttenumfeld
noch etwas in die Sicherungstheorie
ein.

Samstag, 25.09.2021

Nach dem Frühstück und erfolgter Tourenplanung starten wir in drei
Gruppen in das Umfeld der Blaueishüte.
Heute steht viel Praxis auf dem
Programm.
Hauptsächlich wird es dabei um den
Standplatzbau, das alpine Sichern
und zügiges Seilmanagement gehen.
Immer wieder erhaltet Ihr eine Einschätzung
zu Eurem Können. Nach
dem Abendessen geben wir Euch
einen tieferen Einblick in die Ausbildungsstruktur,
den Eignungstest und
die Berufsoptionen.

Sonntag, 26.09.2021

Auch am Sonntag geht es hauptsächlich
darum Praxis zu sammeln und sich
mit dem Feedback Eurer Coaches
besser einschätzen zu lernen.
Zu den bekannten Themen des Vortages
kommt der Aspekt Bergrettung
hinzu. Nach dem Tag und der Tour
gibt es ein persönliches Abschlussfeedback
und natürlich Tipps und
Vorschläge zur Eurer weiteren Entwicklung.

Was Ihr für das Evaluation Camp mitbringen solltet:
• Begeisterung für die verschiedenen Bergsportdisziplinen!
• Erste Erfahrungen in Mehrseillängen Touren
• Beim Sportklettern seid Ihr im VI. Grad unterwegs
• Ihr seid konditionell fit und schafft gut 400 Hm in einer Stunde
• Ihr habt Interesse an der Berufsausbildung zum Berg und Skiführer
und Spaß daran mit anderen Gleichgesinnten unterwegs zu sein

Preis:
• Das Evaluation Camp ist für Euch kostenfrei. Es fällt lediglich eine Verwaltungs-, und Reservierungsgebühr von 39,00 € an.
• Übernachtungskosten auf der Blaueishütte sowie die Verpflegung sind selber zu tragen
• Die Anreise erfolgt in Eigenregie

EvaluationCamp 1
#becomingguide - Die Coaches
Die Teilnehmer*innen werden unterstützt von:
Bianca Schöfele


Die gebürtige Allgäuerin arbeitet als dipl. Maschinenbauerin bei einem großen deutschen Hersteller und ist seit einem Jahr auch als staatliche Berg- und Skiführerin unterwegs. Ihre erst kürzlich gemachten Erfahrungen in der Ausbildung zum Berg- und Skiführer sowie Ihr facettenreiches Bergwissen gibt Sie gerne weiter:

„Ich freue mich im Rahmen des Camps auf die Materie Fels und auf spannende Klettertouren mit motivierten Nachwuchsalpinisten! Alle Träume können wahr werden – habt den Mut Ihnen zu folgen!“

Infos zu Bianca u.a hier www.becoming-guide.de

BiancaSchoefele
Hans Hocke


Hans ist seit vielen Jahren als Bergführer aber auch als Trainer und systemischer Coach hauptsächlich „im gelobten Land“ (Anm. Berchtesgadener Land) unterwegs.

Das Evaluation Camp ist für ihn etwas ganz Besonderes:

„Ich finde es toll mit jungen und motivierten Bergsteiger*innen die Freude im Fels zu teilen und Ihnen unbeschwert Tipps für den weiteren Weg zu geben. Wenn es dann zum Bergführen führt umso schöner!“

Weitere Infos zu Hans: www.hanshocke.de

HansHocke
Valentin Kraus


Seine eigene Schreinerwerkstatt und die Berge sind Valentins Arbeitsplätze. Seit vielen Jahren ist er in der Kombination in beiden Berufsfeldern zuhause.

Als staatlicher Berg,- und Skiführer freut er sich sehr auf das Evaluation Camp:

„Ich finde es sehr spannend interessierte Kletter*innen ohne Prüfungsdruck dabei zu unterstützen Ihr persönliches Können im alpinen Gelände zu verbessern. Eine ehrliche Einschätzung und eine Kommunikation auf Augenhöhe – das möchte ich Ihnen im Rahmen der zwei Tage gerne mitgeben.“

Weitere Infos zu Valentin: www.valentin-kraus.de

ValentinKraus
1 Termin gefunden.
Evaluation-Camp

im Rahmen des Nachwuchsförderprojekts #becomingguide

Termin: 24.09. - 26.09.2021
Ort: Blaueishütte
Anmeldefrist: 20.08.2021
Ausgebucht
Schutzgebühr - 39,00 €
Um Kurse zu buchen musst Du angemeldet sein.

Ausgebucht!
Unser erstes Evaluation-Camp ist momentan ausgebucht. Schick uns eine Mail an info@vdbs.de um dich auf die Warteliste setzen zu lassen.

Leistungen:
Die Kursgebühr beinhaltet nur die Ausbildungskosten.
Übernachtung, Verpflegung und sonstige Kosten (Seilbahnen etc.) sind vor Ort selbst zu begleichen.

Pandemie-Hinweis:
In Zeiten einer (Corona-)Pandemie sind ein negativer-Corona-Testnachweis, eine ausgefüllte Selbstverpflichtungserklärung sowie die Einhaltung unserer jeweils geltenden Hygienevorschriften Voraussetzung für eine Teilnahme an dieser Veranstaltung. Bereits mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer / die Teilnehmerin bereit, den geforderten Nachweis und die Selbstverpflichtungserklärung zum Kurs mitzubringen, die Hygienevorschriften einzuhalten sowie eventuelle Kosten dafür zu übernehmen.

VDBS Muster-Tourenbuch

PDF Dateigröße 779,68 kB
Angelegt am 24.06.2021

Kontakt

Verband Deutscher Berg- Skiführer e.V.
Gewerbepark 13
83670 Bad Heilbrunn
Deutschland
Tel. +49 8046 1886110
Fax +49 8046 1886111

Öffnungszeiten

Mo - Do
09:00 - 15:00
Fr - So
geschlossen
ABS
Völkl
CEP
Leki
Julbo
Deuter
Scarpa
Ortovox
Petzl
Contour
Snowline Chainsen
Tubbs
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von VDBS auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy