Willkommen auf der Webseite des Verbands Deutscher Berg- und Skiführer e.V.

IVBV

Portrait



Natur und Umwelt

Der Bergführer heute setzt sich für den Erhalt der Natur und einer intakten Bergwelt ein. Neben der größtmöglichen Sicherheit, die der Bergführer bietet, steht die Vermittlung von Naturerlebnissen in den Bergen an erster Stelle.

Tauen der Gletcher im Berner Oberland.
Der Triftgletscher im Berner Oberland. Links eine Aufnahme aus dem Jahr 1948, rechts eine aus dem Jahr 2006.
Bergsport ist Naturnutz, ist immer ein Aufbruch in gefährdete und unbedingt schützens- und erhaltungswerte Landschaften. Sollte der Mensch besser daheim bleiben oder ist nicht auch er ein Stück der Natur? Sollte nicht jeder sensibilisiert werden für die Wichtigkeit und Schönheit einer intakten Bergwelt?

Staatlich geprüfte Berg- und Skiführer verfügen nicht nur über alpinistisches Fachwissen. Die Zeichen der Zeit erfordern von ihnen auch die Kenntnis der ökologischen Zusammenhänge. Mehr und mehr sind sie gefordert, in den wenigen ursprünglich erhaltenen Landschaften die richtigen Wege zu weisen. Der Bergführer ist auf diesem Gebiet einer der wichtigsten Multiplikatoren geworden.


Service

BGF Ausbildung


Mitglieder Bereich

Login mit Passwort:
Verband Deutscher
Berg- und Skiführer e.V.
Geschäftsstelle
Fraunhoferstr. 4
D-82377 Penzberg

Telefon 08856-9360913
Fax 08856-9360911
e-mail info@vdbs.de

Geschäftszeiten
Montag
09.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag
09.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag
09.00 – 12.00 Uhr